Spezialitäten

Polysinth® Spaltmittel

Polysinth® Spaltmittel sind Zubereitungen aus Aluminiumhydrosilikaten, anorganischen Salzen und organischen Flockungshilfsmitteln.
Mit Polysinth® Spaltmittel erreicht man eine Destabilisierung; Öl- und Schmutzteilchen werden koaguliert. Kolloidale Verunreinigungen werden adsorbiert und geflockt.

Polysinth® Entschäumer

Axchem liefert feste und flüssige Produkte zur Schaumzerstörung und Schaumvermeidung.
Polysinth® Entschäumer werden eingesetzt in mechanischen und biologischen Kläranlagen, bei der Schlamentwässerung, in Absetzbecken, Membranreaktoren und Faulbehältern.

Ultraturax-hwt

 

Polysinth® für Biogasanlagen

Moderne Biogasanlagen sind technologisch hochentwickelte Reaktoren, die durch Anwendung neuer Hilfsmittel optimale Ergebnisse liefern.
Axchem liefert Produkte für folgende Anwendungen:

  • Eindickung und Entwässerung von Gärresten, Fermenterinhalten und Rohstoffen auf Zentrifugen, Siebbandpressen und Schneckenpressen
  • Koagulation von organischen Kolloiden zur CSB-Reduktion
  • Ammonium „Catcher“
  • CSB-Reduktion
  • Koazervatbekämpfung
  • Entschäumereinsatz im Fermenter oder bei der Behandlung von Zentrifugenzentraten
  • Erhöhung der Biogasausbeute im Fermenter
  • Vermeidung von Struvitausfällungen und anderen Krustationen

Das Verständnis der vorgegebenen Verfahrenstechnik, die Kenntnisse über Produkteigenschaften der Hilfsmittel und deren Wechselwirkung im Prozess sind notwendige Voraussetzungen für die anwendungstechnische Beratung zur Biogasproduktion.
Die Axchem-Anwendungstechniker stehen Ihnen auf Anfrage jederzeit beratend zur Verfügung.

 

Ölfreie Flockungshilfsmittel

Ölfreie und acrylamidfreie Flockungshilfsmittel

Ölfreie Flockungshilfsmittel sind vom Handling her und der einfachen Dosiertechnik mit den Wasser- in Öl-Emulsionen vergleichbar.
Eine dosierbare Gebrauchslösung wird durch intensives Vermischen mit Wasser sofort, d. h. ohne Reifezeit erhalten. Es findet keine „Invertierung“, die so genannte Umkehrung statt.
Axchem ist gerne bereit, im Rahmen einer Laboruntersuchung zu prüfen, ob unsere Technologie (Produkt und Dosiertechnik) für Ihren Klärschlamm angewendet werden kann.

Filterhilfsmittel

Filterhilfsmittel ermöglichen bei Abwässern mit geringen Konzentrationen an Gerüstbildnern erst die Bildung eines Filterkuchens. Durch den Einsatz von Filterhilfsmitteln können schleimige Inhaltstoffe, die die Filtration behindern, gebunden werden.